Leitbild

Wir schaffen behaglichen Lebensraum für Menschen und übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und nachfolgende Generationen, indem wir Gebäudetechnik entwerfen und planen, die energieeffizient und wirtschaftlich ist. Neben Neubauprojekten gilt unsere Leidenschaft auch Bestandsgebäuden, die wir als Werte menschlicher Kulturleistung mit unserer Kompetenz in die Zukunft führen.

Mit Begeisterung konzipieren wir pragmatische Lösungen für komplexe Herausforderungen. Dabei ist die Verknüpfung der energetischen, anlagentechnischen und bauphysikalischen Aspekte unsere besondere Stärke.

Das Gelingen unseres Gewerkes im Fokus, haben wir stets auch den Erfolg des Gesamtprojektes im Blick. Das gelingt besonders gut mit Partnern, die so sind wie wir: lösungsorientiert, strukturiert, wertschätzend, entscheidungsfreudig und sympathisch. Daher werden wir als Experten in unserem Segment besonders geschätzt.

Jeder von uns trägt die Verantwortung für übernommene Aufgaben und die stetige Weiterentwicklung der persönlichen fachlichen Exzellenz. Das macht uns - zusammen mit Humor, Hilfsbereitschaft und gegenseitigem Vertrauen - als Team erfolgreich.

Das zeichnet uns aus

Qualität

Bei uns wird kontinuierlich daran gearbeitet, die hohe Qualität der Planungsleistungen sicherzustellen und weiter zu verbessern. Schwerpunkte der internen Qualitätskontrolle liegen deshalb auf den Bereichen der Planungsabstimmung, Termin- und Kostenplanung sowie frühzeitigen und stets lösungsorientierten Kommunikation.

Ein ständiger Erfahrungsaustausch, Projektauswertung sowie interne und externe Weiterbildung erhöhen die Qualität unserer Arbeit und sichern unabhängig vom Projektbearbeiter einen gleichmäßigen Qualitätsstandard.

Büro & Ausstattung

Unser Büro ist verkehrsgünstig gelegen und gut angebunden. Es befindet sich in Dresden-Johannstadt in der Nähe der Uniklinik.

Wir sind top ausgestattet, unsere Räume sind klimatisiert, hell und freundlich. Unser geräumiger Beratungsraum dient nicht nur internen Absprachen, sondern auch professionellen Beratungen.

Kultur

Wir pflegen eine offene, wertschätzende und lösungsorientierte Unternehmenskultur, in der alle ihren Teil zum Erfolg beitragen. Unser Team zeichnet sich durch Zusammenhalt und Respekt aus. Dies stärken wir durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten. Fachlicher Anspruch, gegenseitiges Vertrauen und individuelle Verantwortungsübernahme machen uns als Team erfolgreich.

Nachhaltigkeit

Wir befassen uns mit den unterschiedlichsten Projekten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und verfügen in diesem Zusammenhang über umfangreiche Erfahrungen bei der Erarbeitung von Energiekonzepten, Anlagensimulationen und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen. Damit leisten wir unseren Beitrag Gebäude immer nachhaltiger zu planen, auszustatten und zu versorgen.

Wir freuen uns sehr, dass wir bereits zwei Mal mit dem Umweltpreis "elisa" der sächsischen Energie-Agentur für regenerativ und nachhaltig gestaltete Gebäudekonzepte ausgezeichnet wurden.

Engagement

Auch über unsere Arbeit hinaus ist uns der "Blick über den Tellerrand" wichtig. Deswegen unterstützen wir Organisationen und Vereine die uns am Herzen liegen oder zu denen wir persönlich Bezug haben. Wir planen immer ein Budget für Spenden ein, um diese wertvolle Arbeit zu fördern. Dadurch können wir bereits seit vielen Jahren lokale Vereine wie die Kinderarche Sachsen, den Huckepack e.V., den Förderverein Telefonseelsorge Dresden und den Förderverein Bildungsgut Schmochtitz (ehem. Bischof-Benno-Haus) sowie Projekte wie Mein Baum, Mein Dresden und darüber hinaus größere Organisationen wie Arche Nova unterstützen.

Gleichzeitig engagieren wir und vor allem Dr. Gregor Scheffler sich vertieft bei Gremienarbeiten. Dr. Scheffler ist Referatsleiter bei der WTA (Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.) für das Referat 6 „Bauphysik", welches sich mit allen bauphysikalischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Instandsetzung und Modernisierung von Bauwerken befasst. Zudem ist er Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen der WTA, arbeitet im Normungsausschuss „Feuchte" des NA Bau beim DIN (Deutsches Institut für Normung e. V.) sowie in der Projektgruppe Bauphysik der Ingenieurkammer Sachsen.

Unser Team

Gregor Scheffler

Geschäftsführer

Stefan Scheffler

Projektleiter

Hendrik Herrmann

Projektleiter

Beate Tittel

Projektleiterin

Philipp Röll

Projektleiter

Axel Berbig

Fachingenieur

Andreas Hähnel

Fachingenieur

Andreas Blümel

Fachingenieur

Niklas Wank

Fachingenieur

Erik Panitz

Fachingenieur

Anton Schrader

Fachingenieur

Hannes Heidenreich

Fachingenieur

Petra Mauersberger

CAD-Konstrukteurin

Daniel Münch

CAD-Konstrukteur

Johanna Weber

BA-Studentin

Susann Schönberg

Sachb.Finanzen/Controlling

Adam Grohmann

Sachb. Kundenbetreuung/Vertrieb

Jenny Näther

Techn. Büroassistentin

Valena Zschörnig

Techn. Büroassistentin

Gisela Krautwald

Büroassistentin

In Erinnerung an

Katharina Retschke